Herzlich Willkommen


Dieses Jahr endet unsere Lohnmostsaison am 3.11.2021.
Lohnmosten nur auf telefonische Voranmeldung unter der Tel.-Nr.: 08392/8079!

Überlassen Sie ihr Obst nicht dem Zufall, bringen Sie es zu uns!

Lassen Sie ihr Obst (Äpfel, Birnen und Quitten) bei uns pressen,
wir verarbeiten es innerhalb kürzester Zeit zu ihrem eigenen hochwertigen Saft.

Viel Spaß auf unserer Seite!

Mosterei Fruchtsäfte Fam. Grueber

 

Unser Betrieb „Fruchtsäfte Grueber“ wurde im Jahre 1996 von Alois Grueber gegründet. Seitdem wurde die Anlage vom Ablauf bis zur Produktion-Verarbeitung mehrmals erneuert und ist zu einem hochmodernen und effizienten Familienbetrieb herangewachsen. Von Anfang an bis heute sind wir unserer Firmenphilosophie treu geblieben: Es wird ausschließlich Obst verarbeitet, welches in unserer Region wächst z.B. Äpfel, Birnen, Karotten, Johannisbeeren, Kirschen, Quitten und Holunder. Alle Säfte werden von uns direkt vermarktet und auch selbst hergestellt (kein Zukauf von Konzentraten oder fertigen Säften).Auch zu unserer Verpackung gibt es keine Alternative -> große Verpackungseinheit (10 Liter) und trotzdem lange Haltbarkeit.

Vorteile der Bag in Box-Verpackung:

• Lange Haltbarkeit

• Platzsparend und Stapelfähig

• Deutliche Gewichtseinsparungen: eine Drei-Liter Bag in Box-Verpackung gefüllt mit Saft, ist um 38% leichter als vier Glasflaschen mit 0,75-Liter Inhalt

• Einfaches Recycling durch Trennen von Wellpappe Verpackung und Beutel

• Saft hält trotz täglicher Entnahme, bei Flaschen kommt es in kurzer Zeit zum gären

Auch der Umweltgedanke steht bei uns an vorderster Stelle, die 10 Liter Bag in Box-Verpackung ist nicht nur die Umweltgerechteste für den Haushalt und die Gastronomie, sondern auch die preiswerteste Größe im Lohnmostbereich (5 liter Gebinde kosten fast so viel wie die 10 Liter Verpackung, dabei wird doppelt so viel Müll produziert und das Produkt wird unnötig teuer). Beim Lohnmosten können unsere Automatenkartone im nächsten Jahr wiederverwendet werden.

Durch den integrierten Zapfhahn, ist nicht nur das einschenken leichter sondern der Saft wird vor Sauerstoffkontakt bewahrt, wodurch es nicht zum Gären kommen kann und somit keine Reste weggeschüttet werden müssen.

Die Bag in Box Verpackung hat eine exzellente Öko-Bilanz, es wird weit weniger Energie bei der Herstellung benötigt und kann viel effizienter recycelt werden als eine Glasflasche. Diese Verpackung verursacht im Gegensatz zu einer Glasflasche 80 % weniger CO² Emissionen.

Mit einem 10 Liter Beutel hat man das Transportieren, Produzieren und Recyceln von mindestens 50 PET-Flaschen (1 Liter) oder 140 Glasflaschen (0,355 Liter) gespart.

Sämtliche Abfallprodukte vom Pressen werden entweder an Wildtiere verfüttert oder verbrannt, mit dieser Wärme erhitzen wir dann unseren Saft und beheizen unseren gesamten Betrieb. Alles was anfällt wird im eigenen Betrieb wiederverwertet, daher ist es uns möglich ein hochwertiges Produkt bezahlbar an den Endkunden zu verkaufen.